33004
Sie sind nicht eingeloggt.

Jahreshauptversammlung 2017

Am Freitag, dem 3.3.2017 haben wir unsere Jahreshauptversammlung abgehalten.
Diese fand das erste Mal nicht in unserem Gerätehaus statt, sondern in den Räumlichkeiten der DEULA. Die große Anzahl unserer Mitglieder und der Gäste machte diesen Schritt erforderlich.
Nach der Begrüßung durch den Leiter des Löschzuges-Gefahrgut Lars Wichmann kamen die Grußworte der Gäste, wobei die Grußworte durch den Fachdienstleiter Svend Rix (verantwortlich für uns bei der Kreisverwaltung) auf besonderes Gehör stießen. Er konnte uns zwei freudige Nachrichten mitteilen. Zum ersten, dass die Stelle des hauptamtlichen Gerätewart auf eine volle Stelle aufgestockt worden und auch bereits ausgeschrieben ist. Die zweite gute Nachricht war, dass der Kreis den seit langem benötigten Gerätewagen-Dekon (Einsatzkräfte) in Form eines Wechselladerfahrzeugs mit einem entsprechenden Abrollcontainer beschaffen wird. Auch diese Ausschreibung wird zeitnah erfolgen.
Nach den Berichten der LZ-G Leitung und des Kassenwartes wurden die Kameraden Stefan Rathjen, Gunnar Clausen, Alexander Jahnke und Torsten Kahl für besondere Verdienste im vergangenen Jahr geehrt. Sie erhielten einen Präsentkorb.
Eine besondere Ehrung erhielt Klaus Kühl, denn dieser ist bereits seit über 30 Jahren aktives Mitglied beim Löschzug-Gefahrgut und immer noch mit voller Freude dabei. Dieses wurde ihm mit einem Präsent mit persönlicher Widmung und einem Präsentkorb gedankt. Wir hoffen, dass Klaus uns noch lange als aktives Mitglied erhalten bleibt.
An Beförderungen sollte es dieses Jahr drei Stück geben. Den Anfang machte dabei Lars Cornils, der nach abgeschlossener Ausbildung und für sein dauerhaftes Engagment zum Löschmeister befördert wurde.
Nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung und für die Ausübung ihrer Funktionen als Gruppenführer wurden Matthias Berendt und Olaf Bielfeld zum Oberlöschmeister durch den Kreisbrandmeister befördert.
Den Abschluß bildete eine besondere Ehrung und Anerkennung. 
Für unseren langjährigen Ansprechpartner in der Kreisverwaltung Harald Westphal war es die letzte Jahreshauptversammlung in der Funktion. Er wird demnächst in den Ruhestand gehen und hat als Dank für die stätige Unterstützung ein Diorama mit unseren Fahrzeugen bekommen, welches von unserem Zugführer Jörg Damm in Handarbeit extra angefertigt worden ist

Bild1
Bild2
Bild3
Bild4

© 2004-2017. All rights reserved by www.LZ-G.de